• Open monumentendag in Limburg

      Viele Einflüsse prägen die Entwicklung unserer Kultur. Dies lässt sich auch an historischen Bauwerken ablesen. Was Denkmäler und Gebäude über die Geschichte erzählen, erfahren Interessierte beim europaweiten "Tag des offenen Denkmals". Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen und laden Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen durch die Vergangenheit ein. "Geschichte zum Anfassen", das bietet der Denkmaltag dem Besucher dabei in wohl einmaliger Weise. Die Idee wurde 1991 vom Europarat initiiert und inzwischen nehmen viele Länder mit jährlich wechselnden Themen daran teil.

       

      Weitere Informationen zum Open Monumentendag.